Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ – Onlinezeitung Zeitung für NRW UG (haftungsbeschränkt )

Frank Keppeler


Venloer Straße 106

50259 Pulheim

info(at)frank-keppeler.de www.frank-keppeler.de


Wir haben einen neuen Bürgermeister



Mit rund 62 Prozent der Stimmen wurde Frank Keppeler, der CDU-Kandidat, zum Bürgermeister der Stadt Pulheim gewählt.

 

Frank Keppeler wurde von einem Bündnis von CDU und FDP und einer freien Wählergemeinschaft unterstützt.

 

Wir sagen: "Herzlichen Glückwunsch und viel Glück und Erfolg im neuen Amt."

Er wird sein Amt mit Beginn der neuen Legislaturperiode am 21. Oktober 2009 antreten.


CDU Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler überzeugt beim Kandidatencheck


Pulheim - 26.08.09 - Auf Einladung der Kölnischen Rundschau fand am 20.08.2009 im Pulheimer Ratssaal die dritte und letzte Podiumsdiskussion der Pulheimer Bürgermeisterkandidaten statt. Trotz der hohen Außentemperaturen fanden viele Gäste den Weg zu der Veranstaltung. Bei den zahlreichen Fragen, die von dem souveränen Moderator Bernd Rupprecht sowie den Besuchern gestellt wurden, stellte 3609>Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler seine Lösungsansätze für die aktuellen Problemfelder vor. Er zeigte auf, wie wichtig es im ...weiter

Ferienfinale mit Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler


Pulheim -25.08.09 - Frank Keppeler und die Wählerinitiative Stommeln - Bürger für Frank Keppeler - hatten zum großen Ferienfinale alle Stommeler Bürger und Familien auf den Marktplatz eingeladen. Viele, viele Menschen kamen bei schönstem Sommerwetter. 1000 Gratis Eis, verteilt von Frank Keppeler sorgten für strahlende Kindergesichter. Toben und tollen auf der Hüpfburg, Torwandschießen, abwechslungsreiche Spiele und die Nutzung einer großen Anzahl von Spielgeräten, sorgten vor allem bei den Kindern für Begeisterung. Die Eltern konnten entspannt Kaffee und Kuchen der Bäckerei Flock ...weiter

Wahlkampf zur Bürgermeisterwahl nach Südtirol ausgeweitet


Es ist schon erstaunlich, was sich Fans von Bürgermeister-Kandidaten alles einfallen lassen!

Uschi und Norbert O. aus Pulheim haben es sich nicht nehmen lassen, nach einem 4-stündigen Aufstieg zu den Geisler Spitzen am Ende des Vilnöss-Tales in den Dolomiten ein Plakat ihres Bürgermeister-Favoriten Frank Keppeler auszurollen. Sie grüßen aus einer wahrhaftig grandiosen Umgebung, wie die Fotos zeigen, alle zu Hause Gebliebenen und wünschen insbesondere Frank Keppeler alles Gute für den Endspurt.




Diskussion zur Entwicklung des Einzelhandels in der Stadt Pulheim mit Frank Keppeler



Pulheim - 09.07.09 - Der Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler und die CDU-Pulheim stellten in einem Fachgespräch, zu dem sie für Montag, den 06.07.2009, die Pulheimer Bürgerinnen und Bürger ins Rathaus eingeladen hatten, ihre Vorstellungen zu Einzelhandel und Wirtschaftförderung in Pulheim vor. ...weiter

Veranstaltungsreihe „Mettwochs em Mätes" mit Frank Keppeler


Pulheim - 04.07.09 - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mettwochs em Mätes" fand am 24.06.2009 in Stommeln im Martinushaus eine Podiumsdiskussion der Pulheim Bürgermeisterkandidaten statt. Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an der Diskussionsrunde, zu der unter dem Schlagwort „Klartext" eingeladen worden war. Nach einem kurzen Grußwort von Herrn Pfarrer Walter Schmickler erfolgte eine Vorstellung der Kandidaten durch den Radio-Erft-Moderator Olly Hahn. ...weiter

Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers und CDU-Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler auf der Pulheim Open


Pulheim - 22.05.09 - Am 17.05.2009 besuchte Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers zusammen mit dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Frank Keppeler die Pulheim Open. Den Gang über die vom Aktionsring Pulheim organisierte Veranstaltung nutzten die beiden um sich einen persönlichen Eindruck von dem vielfältigen Angebot in Pulheim zu verschaffen. Besonders interessiert zeigten sich Dr. Jürgen Rüttgers und Frank Keppeler von den Entwicklungen um das Alte Rathaus in Pulheim. ...weiter

Keppeler zu Gast bei SU, FU und JU


Pulheim - 27.05.09 - Am 26. Mai fand im Kultur- und Medienzentrum die gemeinsame Veranstaltung der Senioren Union, Frauen Union und Jungen Union mit CDU-Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler statt. Frank Keppeler informierte über ...weiter

Frank Keppeler zur Pulheimer Tafel


Pulheim - 19.05.09 - Am 25.04.2009 fand die Gründungsversammlung des Vereins Pulheimer Tafel e.V. statt. Mit dabei waren neben einer Vielzahl von Pulheimer Bürgerinnen und Bürger auch der CDU Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler. Bereits im Vorfeld der Gründungsversammlung war den Initiatoren der Tafel von der Pulheimer Firma R & S ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt worden. Hierdurch ist sichergestellt, dass von den Helfern der Tafel Waren abgeholt und transportiert werden können. ...weiter

Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler unterstützt den Osterhasen



Pulheim - 19.04.09 - Frank Keppeler, der CDU-Bürgermeisterkandidat, besuchte auch zu Ostern wieder zahlreiche Seniorenheime im Stadtgebiet. Den Anfang machte das Caritas-Seniorenzentrum in der Steinstraße, wo er am Mittwoch, den 08.04.2009, am offenen Cafe teilnahm. Weitere Ziele waren das Alten- und Seniorenheim Christinapark in Stommeln sowie der Johanniter-Stift in Brauweiler, die Frank Keppeler am Gründonnerstag besuchte....weiter

Frank Keppeler: Zur Offenen Ganztagsschule (OGS) Geyen-Sinthern


Pulheim - 05.04.09 - Als überaus erfreulich bezeichnet CDU Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler, dass an der Offenen Ganztagsschule (OGS) Geyen-Sinthern endlich der notwendige Anbau für die dritte Gruppe errichtet werden kann. Mit Schreiben vom 15.01.2009 hatte Frank Keppeler mit seiner Ratskollegin Birgit Liste-Partsch (FDP) einen entsprechenden Antrag gestellt. ...weiter

Kreuzverhör mit den Bürgermeisterkandidaten am Geschwister-Scholl-Gymnasium



Pulheim - 12.03.09 - Erstwähler im Kreuzverhör am Geschwister-Scholl-Gymnasium – Abiturienten im Gespräch mit den Pulheimer Bürgermeisterkandidaten - Es war das erste Mal, dass sich die beiden Pulheimer Bürgermeisterkandidaten Florian Herpel (SPD) und Frank Keppeler (CDU) einer Debatte über ihre Wahlkampfthemen stellen mussten, nach einer Reihe von Terminen in Karnevalszelten und an Haustüren.

Die Sozialwissenschaftskurse der Stufe 13 des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hatten die Kommunalpolitiker eingeladen, um ihre Fragen an die Politik stellen und sich so ein Bild für die Kommunalwahl am 30. August machen zu können. So saßen über 50 Oberstufenschüler, allesamt Erstwähler, den beiden Kontrahenten sowie Moderator Sebastian Nellesen und Sozialwissenschaftslehrerin Edith Meyer gegenüber. Vielleicht lag es an dieser frontalen Gegenüberstellung, vielleicht waren es auch die kritischen Mienen der Erstwähler, eine gewisse Nervosität der Disputanten war jedenfalls unverkennbar. Trotzdem starteten beide dann souverän in die Vorstellungsrunde, die Florian Herpel eröffnete. ... weiter

Frank Keppeler begrüßt Fördermaßnahmen aus dem Konjunkturpaket II


Pulheim - 03.04.09 - Die angekündigten Mittel aus dem Konjunkturprogramm des Bundes haben auch in Pulheim die Investitionsplanungen angeheizt. Natürlich sollen die Mittel entsprechend der gesetzlichen Möglichkeiten sinnvoll ausgeschöpft werden. CDU-Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler freut sich besonders, dass der Großteil in den Bildungsbereich fließen soll: ...weiter

Frank Keppeler stellte sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger aus Stommeln, Stommelerbusch und Ingendorf


Pulheim - 25.03.09 - Der Pfarrsaal St. Martinus in Stommeln war fast zu klein. Die „Stommelner Bürger für Frank Keppeler“, so der Name des neu gegründeten Freundeskreises für den Spitzenkandidaten der CDU für das Amt des Bürgermeisters, luden für Mittwoch, den 18.3.2009, ein, um mit Frank Keppeler persönlich zu diskutieren. Zum Thema „Was tun Sie für Stommeln, Herr Keppeler?“, kamen rund 150 interessierte Bürgerinnen und Bürger, insbesondere aus Stommeln, Stommelerbusch und Ingendorf zusammen. ...weiter

Frank Keppeler: "Das gibt einen kräftigen Schub für Pulheim


Pulheim - 07.02.09 - CDU Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler: "Das gibt einen kräftigen Schub für Pulheim" - "Das gibt einen kräftigen Schub für Pulheim, für die Modernisierung der Infrastruktur, der Schulen und der Tageseinrichtungen für Kinder", freut sich Frank Keppeler. Damit meint der Pulheimer CDU-Stadtrat und Bürgermeisterkandidat seiner Partei die Gelder, die im Rahmen des Konjunkturpaketes II nach Pulheim fließen werden. ...weiter

Frank Keppeler trifft Jürgen Rüttgers




Jürgen Rüttgers + Frank Keppeler

Brauweiler 27.01.2009. NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und der Spitzenkandidat der CDU Pulheim für das Bürgermeisteramt Frank Keppeler trafen in Brauweiler zu Gesprächen über die Stadtentwicklung zusammen. Im Mittelpunkt stand dabei die Neugestaltung des Guidelplatzes in Brauweiler. CDU-Bürgermeisterkandidat Keppeler stellte dem Ministerpräsidenten die Planungen für den neuen Guidelplatz vor.

 

"Ich freue mich besonders für Brauweiler, dass nun eine lange Planungsphase zu Ende geht und für die Bürgerinnen und Bürger ein attraktiver Ortskern entsteht", freute sich Frank Keppeler über den aktuellen Planungsstand. Der Landesvater Jürgen Rüttgers warb für Brauweíler als neues kulturelles Zentrum auch über die Grenzen des Rheinlandes hinaus: "Pulheim hat sich großartig entwickelt. Die CDU wird mit ihrem Spitzenkandidaten Frank Keppeler einen Generationswechsel an der Spitze der Stadt schaffen, der die Arbeit des amtierenden Bürgermeisters Dr. Morisse weiter erfolgreich in die Zukunft führt.

Mehr Raum für den Ganztag - Antrag Keppeler/Liste-Partsch




Frank Keppeler


Birgit Liste-Partsch

Pulheim - 20.01.09 - Mehr Raum für den Ganztag - CDU Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler und FDP Ratsmitglied Birgit Liste-Partsch unterstützen Wunsch der Schule -

 

Die Not ist groß – wie in allen Pulheimer Grundschulen besteht auch an der Gemeinschaftsgrundschule Sinthern/Geyen Bedarf zur Einrichtung einer dritten Gruppe im offenen Ganztag. Klar ist, mindestens ein zusätzlicher Raum muss für diese dritte Gruppe geschaffen werden. Ginge es nach den bisherigen Wünschen der Verwaltung, so müssten das Lernstudio und langfristig zwei weitere Klassenräume dem OGS Betrieb zum Opfer fallen. Zunächst würden zwei der drei OGS Gruppen im wie bisher im Pavillon, welcher durch einen Bach vom Schulgebäude getrennt ist, untergebracht sein und die dritte Gruppe im Schulgebäude. Für den CDU Bürgermeisterkandidaten Frank Keppeler und FDP Ratsmitglied Birgit Liste-Partsch ist klar, ...weiter

Neujahr einmal anders



Pulheim - 14.01.09 - Viel vorgenommen hatte sich der Bürgermeisterkandidat der CDU Pulheim, Frank Keppeler, für den Morgen des 01. Januars 2009.

Sowohl das Caritas-Seniorenzentrum an der Steinstraße, die Villa Freund in Pulheim, als auch das Caritas-Seniorenzentrum Seniorenresidenz Christinapark und den Johanniter-Stift Brauweiler besuchte Frank Keppeler in den Morgenstunden. Für die Bewohner hatte er Neujahrsbretzel im Gepäck.

Seine Neujahrsgrüße und auch die Backwaren wurden erfreut entgegengenommen. ... weiter .

Keppeler unterstützt das Netzwerk Buntes Pulheim


In der Sitzung am 16.12.2008 hat der Stadtrat einer Anregung des Netzwerks Buntes Pulheim folgend, beschlossen, sich an der von der Bundesregierung ins Leben gerufenen Initiative „Orte der Vielfalt“ zu beteiligen und sich um die Auszeichnung zu bewerben.

Frank Keppeler, ebenfalls ein Befürworter der Aktion, freut sich über den Beschluss. "Es ist wichtig, dass Pulheim ein klares Zeichen gegen Rechtsextremismus setzt", so Frank Keppeler.

Rede zum Haushalt 2009 vom 16.12.08


Am 16. Dezember 2008 wurde der Haushalt für das Jahr 2009 verabschiedet. Es ist der letzte Haushalt den der aktuelle Rat verabschiedet. Aus diesem Anlass zog Werner Theisen in seiner Haushaltsrede auch Resümee über das Ergebnis der vergangenen Jahre seit Beginn der Legislaturperiode: ... weiter.

Sanierung der Schultoiletten


Im Haupt- und Finanzausschuss am 02.12.2008 waren sich alle Fraktionen einig, die Sanierung der Schultoiletten im Geschwister-Scholl-Gymnasium noch in den Haushalt für 2009 aufzunehmen.

Frank Keppeler: "Diese Entscheidung war und ist richtig. Angesichts des Zustands der Toilettenanlage ist eine rasche Sanierung ungeheuer wichtig für die Schülerinnen und Schüler“. Im Hinblick auf die großen Investitionen, die im nächsten Jahr auf die Stadt zukommen, ist diese Ausgabe nicht einfach zu bewerkstelligen. "Allerdings," betont Keppeler, "muss die Gesundheit Vorrang haben"

Keppeler zur Finanzsituation der Stadt


Informationen am Haushaltstag

Am 24. November 2008 fand der jährliche Haushaltstag der CDU Pulheim statt. 'Sparsamkeit in allen Dingen ist die vernünftige Handlung eines rechtsdenkenden Menschen'. Auf Grundlage dieses Zitats von Immanuel Kant betonte Bürgermeisterkandidat Frank Keppeler die Notwendigkeit einer soliden Haushaltsführung.... weiter

CDU: Frank Keppeler ist Bürgermeister-Kandidat



Pulheim – 23.09.08 – Eine ordentliche Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Pulheim wählte gestern den Rechtsanwalt Frank Keppeler (s. Foto: links) mit überwältigender Mehrheit zu ihrem Kandidaten bei der anstehenden Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters von Pulheim am 7. Juni 2009. Der hatte in einer knapp zehn minütigen, sehr sachlichen, schnörkellosen Rede, abgelesen von einem Manuskript, seine Ziele als Bürgermeister umschrieben und erhielt dafür vom Plenum freundlichen, herzlichen Beifall. ... weiter ..

Keppeler Frank, Bürgermeisterkandidat 2008 der CDU



Pulheim - 13.08.08 - Einstimmig wurde Frank Keppeler bei der Sitzung des Stadtverbandvorstands der CDU am 11. Aug. 2008 für die Kommunalwahl im Juni 2009 als Bürgermeisterkandidat nominiert. Nach dem Willen des Vorstandes wird er in der Versammlung am 22. September den Mitgliedern zur Wahl vorgeschlagen.

 

Frank Keppeler lebt in Pulheim, ist 35 Jahre alt und verheiratet.

 

Von Beruf ist er selbständiger Rechtsanwalt in Pulheim mit den Schwerpunkten Zivil-, Arbeits- und Strafrecht. ... weiter ..

Bundesliga powered by Kicker Online


Pulheim
CDU



... voll im Einsatz

... voll im Einsatz