Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Freitag, 30. Oktober 2020

Polizei setzt auf starke Passwörter! - Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Das Landeskriminalamt NRW hat die Kampagne "Mach dein Passwort stark!" gestartet.

"Mach dein Passwort stark!" - so lautet der Appell der Polizei. Viele Menschen sind bei der Vergabe notwendiger Passwörter, die sie zum Beispiel beim Online-Banking, bei Bezahldiensten oder beim Einkaufen im Internet benötigen, zu leichtsinnig. Es werden Passwörter gewählt, die für Hacker leicht herauszufinden sind, wie zum Beispiel der Name und das Geburtsdatum oder das häufig verwendete 123456... .

Die Polizei rät, "starke" Passwörter zu nutzen, um es Kriminellen so schwer wie möglich zu machen. Und so leicht geht das: Bilden Sie einen Satz, den Sie sich gut merken können und verwenden Sie für Ihr Passwort die Anfangsbuchstaben der einzelnen Wörter einschließlich der Satzzeichen.

Beispiel: "Der Notruf der Polizei lautet:110!" Daraus lässt sich das Passwort "DNdPl:110!" generieren.



Darüber hinaus rät die Polizei:

 

   - Erstellen und nutzen Sie immer unterschiedliche Passwörter für
     Ihre verschiedenen Onlinezugänge.

 

   - Sichern Sie Ihre Passwörter an geeigneten Stellen.

   - Seien Sie sparsam mit der Weitergabe Ihrer persönlicher Daten.

 

   - Erstatten Sie im Schadensfall eine Strafanzeige bei der Polizei.

 

Mehr Tipps und Infos zum Thema finden Sie hier: www.mach-dein-passwort-stark.de und https://rhein-erft-kreis.polizei.nrw/artikel/susii-smart-und-sicher-im-internet

 

 

 

- Quelle / Bild: Polizei Rhein-Erft-Kreis

 


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen

Incorrect DATE value: '0000-00-00'

Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element