Einzugsgebiet NRW

Die OZ Onlinezeitung
auf Facebook



OZ  Onlinezeitung Zeitung fr NRW UG (haftungsbeschrnkt )

Anzeigen

NEU: Unsere OZ-App 2.0!
Android app on Google Play

Themen im Detail


Saturday, 30. October 2021

Neues Leben für die ausgediente Jeans - Zum Wegwerfen viel zu schade

Siegburg - Aus einem ausgetragenen Wollpullover wird ein Kissen, ein Herrenhemd erhält ein zweites Leben als Strandtunika. Die Jeans hat ihre besten Tage bereits gesehen und verwandelt sich in eine Tasche, aus alten Stoffresten wird ein Gürtel. Ein Großteil im elterlichen Kleiderschrank wird selten bis gar nie getragen, gleichzeitig wachsen die Kinder im Eiltempo aus ihrer Kleidung heraus. Was liegt näher, als Mamas und Papas alte Sachen zu verwenden, um aus Ausgetragenem ein neues Trendstück für die Pänz zu nähen? Das Schöne an den Projekten ist, dass man die Materialien dafür meist schon zu Hause hat.

"Upcycling - aus Alt mach Neu" ist das Motto des Zauberwerk-Nähworkshops des SKM Rhein-Sieg und der Caritas, der jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr stattfindet. Nach einer längeren Coronapause treffen sich Nähbegeisterte und die, die es werden wollen, im Marienheim, Bambergstraße 39, und lassen ihrer Kreativität unter Anleitung einer erfahrenen Schneiderin freien Lauf.

Auf der großen Tafel ist buntes Treiben. Eine Kegelschwester verwertet T-Shirts mit Siegburg-Aufdruck der vergangenen Clubtour für ein Nackenkissen in Herzform, die nächste Bestellung ist bereits eingegangen: Der Sohnemann ist Fußballfan und wünscht sich eins in den Farben des Lieblingsvereins Mainz 05. Während Kindern aus der Nachbarschaft erste Handgriffe mit Nadel und Faden gezeigt werden, stellt eine andere Teilnehmerin Ofenhandschuhe in großer Auflage her. Vor Kopf werden Vorbereitungen für den Advent getroffen, Patchwork-Tischläufer und -decken in weihnachtlichem Rot und Grün sind in den letzten Zügen. Vieles wird in der einfachen Form genäht, die richtigen Handgriffe und Kniffe kommen mit der Zeit von ganz allein. Die Freude am kreativen Schaffen steht im Vordergrund, Anfänger und Neulinge sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Nicole von Kruedener unter nicole.vonkruedener(at)skm-rhein-sieg.de oder 0157/34815574. Gerne können die eigene Nähmaschine, gebrauchte Kleidungsstücke, Schnittmuster oder Verbrauchsmaterial wie Garn oder Knöpfe mitgebracht werden.

- Quelle/Bild: Stadt Siegburg


Nach oben

Bundesliga powered by Kicker Online

Anzeigen


Suchbegriffe:

Could not establish connectionAccess denied for user ''@'localhost' (using password: NO)

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element